1. Definitionen
a. Amenletters: Amenletters, ansässig in Leiden, registriert bei der KvK unter der Nummer 63007177
b. Amen: von Amenletters entwickelte Serien personifizierter Studienbriefe mit Praxisübungen zur Unterstützung beim Aufbau und der Pflege eines persönlichen Gebetslebens. Die Studienbriefe und Serien folgen einer festen Reihenfolge.
c. Teilnehmer: derjenige, der Amen nutzt.
d. Webseite: die Webseite von Amenletters:
www.amenletters.com
e. AmenApp: die zu Amen gehörende mobile Software-Applikation von Amenletters.

2. Anwendbarkeit
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Beziehungen zwischen Personen und Amenletters im Rahmen von Amen, worunter die Nutzung der Webseite und/oder der AmenApp fällt.

3. Teilnahme
a. Die Teilnahme ist individuell und persönlich. Die Teilnahme kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.
b. Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt durch das vollständige Ausfüllen des auf der Webseite befindlichen Anmeldeformulars und durch die Entrichtung der geschuldeten Zahlung.
c. Die Kosten für die erste Serie personifizierter Studienbriefe betragen € 7,50 (sieben Euro fünfzig), exklusive MwSt. Für jede folgende Serie betragen die Kosten € 15,- (fünfzehn Euro) exklusive MwSt. Dieser Betrag wird auf das auf unserer Webseite angegebene Bankkonto überwiesen.
d. Wenn die Anmeldung bearbeitet und der Betrag von Amenletters eingegangen ist, wird die angemeldete Person als Teilnehmer registriert.
e. Nach Anmeldung wird der Teilnehmer auf die Versandliste der E-Mail-Nachrichten gesetzt, wodurch der Teilnehmer über Updates der AmenApp informiert wird. Diese Versandliste wird nicht für andere Zwecke verwendet.
f. Falls sich die bei der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten zu einem späteren Zeitpunkt ändern, aktualisiert der Teilnehmer das so schnell wie möglich über seine persönliche Seite auf der Webseite.
g. Nach Ablauf der ersten Serie Studienbriefe kann der Teilnehmer sich entscheiden, seine Mitgliedschaft zu verlängern, um die darauf folgende Serie Studienbriefe auf seiner persönlichen Seite zu empfangen. Diese Verlängerung der Teilnahme erfolgt durch die auf der persönlichen Seite befindliche Anlage. Nachdem der für die neue Serie geschuldete Betrag gemäß Abschnitt 3.c von Amenletters eingegangen ist, wird die Teilnahme verlängert.
h. Die Teilnahme endet nach Ablauf einer Serie Studienbriefe ohne eine Verlängerung gemäß Abschnitt 3.f oder zwischendurch, wenn der Teilnehmer dies mittels der auf der persönlichen Seite dazu angebrachten Anlage angegeben hat.

4. Persönliche Seite und Studienbriefe
a. Teilnehmer bekommt Zugang zu einer persönlichen Seite mit Archivfunktion, auf der Webseite (und/oder der AmenApp).
b. Direkt nach der Registrierung als Teilnehmer stellt Amenletters (in drei Editionen) den ersten Studienbrief der betreffenden Serie auf der persönlichen Seite zum Download bereit.
c. Jeweils drei Wochen nach dem Herunterladen des Studienbriefs wird der folgende Studienbrief aus einer Serie auf der persönlichen Seite bereitgestellt.
d. Während der laufenden Teilnahme ist es nicht möglich auf die Teilnahme in einer anderen Sprache umzusteigen,

5. Dauer Zugang zur persönlichen Seite
a. Der Zugang zur persönlichen Seite bleibt für Teilnehmer während der Periode verfügbar, die normalerweise zum Durchlaufen der betreffenden Serie Studienbriefe benötigt wird.
b. Wenn ein Studienbrief innerhalb eines Jahres nach Bereitstellung auf der persönlichen Seite nicht heruntergeladen wurde, verfällt das Zugangsrecht zu der persönlichen Seite.
c. Der Teilnehmer kann ein Mal pro Serie Studienbriefe über eine Anlage auf der Webseite eine Pause einlegen. Hierdurch wird die Periode, in der die persönliche Seite verfügbar ist, verlängert.
d. Die unter c. genannte Pause endet, wenn der Teilnehmer den auf der persönlichen Seite verfügbaren Brief herunterlädt oder wenn ein Zeitraum von fünf Jahren vergangen ist. Im letzten Fall verfällt das Zugangsrecht zu der persönlichen Seite.
e. Nach Verfall des Zugangsrechts des Teilnehmers werden die persönliche Seite und die Daten des Teilnehmers aus der Registrierungsdatenbank gelöscht.
f. Möchte eine Person danach wieder an Amen teilnehmen, ist eine erneute Anmeldung erforderlich. In diesem letzten Fall werden die bei einer früheren Teilnahme empfangenen Serien Studienbriefe erneut und in der festgelegten Reihenfolge durchlaufen.

6. Intellektuelle Eigentumsrechte
a. Der Teilnehmer respektiert die intellektuellen Eigentumsrechte von Amenletters und eventuellen Dritten. Der Teilnehmer bewahrt Amenletters vor eventuellen Ansprüchen von Dritten, bzgl. des Verstoßes durch den Teilnehmer begangen an deren intellektuellen Eigentumsrechte.
b. Der Teilnehmer darf keine auf der Webseite und/oder AmenApp bereitgestellte Information – auch nicht über einen Link – auf seiner eigenen Webseite oder auf einer Webseite von Dritten bereitstellen oder anderweitig verbreiten.

7. Haftung
a. Entscheidungen auf Basis der Studienbriefe triffst du auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.
b. Amenletters garantiert nicht, dass die Webseite und/oder die AmenApp fehlerfrei oder ununterbrochen funktionieren.
c. Amenletters übernimmt keine Haftung in Bezug auf direkte, indirekte, besondere, gelegentliche, immaterielle Schäden oder Folgeschäden (inbegriffen Gewinnausfall), ungeachtet dessen, ob Amenletters auf die Möglichkeit dieses Schadens hingewiesen hat, der sich auf irgendeine Art ergibt aus, aber nicht beschränkt sein muss auf:
1° Defekte, Viren oder andere Unzulänglichkeiten an Geräten und anderer Software in Verbindung mit Zugang zu oder dem Gebrauch von der Webseite und/oder der AmenApp;
2° die Information, die auf oder über die Webseite und/oder die AmenApp angeboten wird;
3° das Entgegennehmen, Ändern oder der uneigentliche Gebrauch von Informationen, die an Amenletters oder an dich gesendet wird;
4° die Funktion oder das Nicht-Verfügbar-Sein der Webseite und/oder AmenApp;
5° Missbrauch der Webseite und/oder der AmenApp, oder
6° Verlust der Daten.
Diese Aufzählung ist nicht limitativ bestimmt.
d. Amenletters führt und unterhält diese Internetseiten und die AmenApp von den Niederlanden aus und haftet daher nicht dafür, dass die über diese Internetseite angebotene Information auch für den Gebrauch in anderen Ländern geeignet ist. Wenn du die Webseite und/oder AmenApp in anderen Ländern als den Niederlanden benutzt, bist du für die Einhaltung der lokal geltenden Gesetzgebung verantwortlich.
e. Der Gebrauch der Webseite und/oder AmenApp, der den Gebrauch anderer Internetnutzer behindern kann, das Funktionieren der Webseite und/oder AmenApp in Gefahr bringen kann und/oder die auf der Webseite und/oder AmenApp angebotene Information oder zugrundeliegende Software angreifen kann, ist nicht erlaubt. Für derartigen Missbrauch der Webseite und/oder AmenApp kann Amenletters keine Haftung übernehmen.

8. Privatsphäre
a. Amenletters behandelt die von den Teilnehmern eingereichten Daten mit der größtmöglichen Sorgfalt und nutzt diese ausschließlich für den eigenen Gebrauch.
b. Amenletters gibt die ihr übergebenen Daten nicht an Dritte ohne die vorherige Zustimmung des Teilnehmers, außer wenn Amenletters dazu einen Auftrag aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder eines gerichtlichen Beschlusses erhält.
c. Für die Abwicklung der elektronische Bezahlungen, wechselt Amenletters ausschließlich die dafür notwendige Daten aus mit Bezahldienst Mollie (www.mollie.nl).
d. Amenletters hält sich in allen Fällen an die Regelungen, die das Datenschutzgesetz aufstellt.

9. Streitigkeiten
a. Auf Teilnahme an und Dienstleistung im Rahmen von Amen gilt ausschließlich niederländisches Recht.
b. Das Gericht Den Haag ist in erster Instanz exklusiv dazu befugt Kenntnis zu nehmen von jedweder Streitigkeit, die sich aus der Teilnahme an Amen ergab.

10. Schlussbestimmung
Amenletters behält sich das Recht vor, die auf oder über die Webseite und/oder AmenApp angebotene Information, inbegriffen der Text dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu jeder Zeit mit nächstem Eingang zu ändern ohne hierüber gesondert zu informieren. Es empfiehlt sich, periodisch nachzusehen, ob sich die auf dieser Internetseite angebotene Information, inbegriffen dieser Text über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, verändert hat. Amenletters behält sich zudem das Recht vor, die Webseite und/oder die AmenApp einzustellen.